genan@genan.eu

Jahresabschluss 2018: Weiterhin positive Entwicklung bei Genan

Der Genan Konzern hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz auf DKK 341,2 Millionen erhöht. Gleichzeitig hat sich der Gewinn mit einem Betrag von DKK 39 Millionen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. MEHR ERFAHREN

Genan erwirbt BioSafe

Genan Holding A/S und der portugiesische Anbieter von Transport- und Baumaschinenlösungen, NORS, S.A., haben einen Vertrag unterzeichnet, gemäß welchem Genan die NORS-Tochtergesellschaft BioSafe – Indústria de Reciclagens, S.A., die die größte Altreifenrecyclinganlage in Portugal betreibt, übernimmt. MEHR ERFAHREN

GENAN SAFE PELLETS IM „HOUSE OF GREEN“ AUSGESTELLT

Nach einer umfassenden Modernisierung hat die gemeinnützige, dänische „State of Green“ jetzt ihr BesucherzentrumHouse of Greenin Kopenhagen wiedereröffnet. Bei Genan sind wir stolz, unsere neuen und innovativen GENAN SAFE Gummi-pellets in der „Circular Economy Ausstellung“ präsentieren zu dürfen. Hier stehen nachhaltige Recyclinglösungen für einen grüneren Planeten im Mittelpunkt. GENAN SAFEsind

JRS ÜBERNIMMT DEN EXKLUSIVEN VERTRIEB VON ROAD+

Die Genan GmbH freut sich bekannt zugeben, dass die J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG, der weltweit führende Hersteller für hochqualitative und funktionale Faserstoffe, für den zukünftigen exklusiven Vertrieb des Genan Produktes ROAD+ gewonnen werden konnte. Auf Basis dieser exklusiven Vereinbarung, ist die J. Rettenmaier & Söhne GmbH

GENAN SAFE GUMMI-PELLETS – EINE BAHNBRECHENDE PRODUKTNEUHEIT

Genan hat ein revolutionäres Produkt für Fallschutzbeläge auf den Markt gebracht: GENAN SAFE Gummi-Pellets. Die Pellets bieten eine hohe Leistungsfähigkeit, ein niedriges Schüttgewicht und hervorragende HIC-Werte! – Eine innovative und bahnbrechende Produktneuheit!

UMWELTFREUNDLICHE ALTREIFENENTSORGUNG

Das nationale Altreifensammelsystem Dänemarks ist das wahrscheinlich klima- und umweltfreundlichste der Welt. Das 1995 in Dänemark eingeführte Altreifensammelsystem war das erste seiner Art in der Welt. Damals standen die Umweltsanierung und die Altlastensanierung mit Altreifen im Mittelpunkt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sammelsystemen, die auf Herstellerverantwortung beruhen, handelt es